... DVD's

Die Insel der besonderen Kinder
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Alice im Wunderland

Die Insel der besonderen Kinder Nach oben

Insel Der Besonderen Kinder
Seit frühester Kindheit hört Jacob von seinem Großvater Abraham immer wieder wundervolle und fantasiereiche Geschichten von einer Insel, auf der er sich vor Monstern versteckte und mit Kindern lebte, die alle außergewöhnliche Fähigkeiten besaßen. Als kleiner Junge liebt Jacob diese Geschichten, die er für bare Münze nimmt, später glaubt er seinem Opa jedoch kein Wort mehr. Als der Junge 16 ist, stirbt sein Großvater, scheinbar zerfleischt von einem wilden Tier. Doch Jacob meint, etwas anderes gesehen zu haben und wird neugierig: Er ringt seinen Eltern die Erlaubnis ab, zu der Insel zu reisen, auf der sein Opa zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in einem Waisenhaus wohnte. Das alte Haus in Großbritannien ist längst eine verlassene Ruine, doch Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die „besonderen Kinder“ aus Abrahams Geschichten noch leben, gut behütet von der resoluten Miss Peregrine – aber die Gefahr, die Abraham das Leben kostete, ist noch immer nicht gebannt.
Regalstandort: Jugendfilm DVD Inse

Kommentar:
Die Romanverfilmung wurde von Tim Burton wunderschön inszeniert und fesselte mich bis zum Schluss an die Geschichte und die in ihr vorkommenden Wesen. Wer von der Geschichte noch nicht genug hat kann sich freuen, denn der Film basiert auf einer Trilogie die man bei uns in der Bibliothek ausleihen kann.

Die Insel der besonderen Kinder

Das Schicksal ist ein mieser Verräter Nach oben

Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Die 16-jährige Hazel Lancaster leidet seit drei Jahren an Schilddrüsenkrebs, der in ihre Lunge übergegangen ist und sie dazu zwingt, einen Sauerstofftank zum Atmen mit sich herumzutragen. In einer Therapiegruppe für jugendliche Krebspatienten lernt sie Augustus Waters kennen, dem in Folge eines Tumors ein Bein amputiert werden musste. Die beiden beginnen Zeit miteinander zu verbringen und verlieben sich schließlich ineinander. Als Hazel wegen einer Lungenentzündung mehrere Tage im Krankenhaus liegt, an denen Augustus nicht von ihrer Seite weicht, schmieden die beiden einen kühnen Plan: Sie wollen nach Amsterdam reisen, um Hazels Lieblingsautor Peter Van Houten zu treffen. Gemeinsam mit Hazels Mutter steigen sie ins Flugzeug und machen sich auf in Richtung Europa...
Regalstandort: Literaturverfilmung DVD Schick

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Alice im Wunderland Nach oben

Alice im Wunderland
Als Alice Kingsley einen Heiratsantrag von dem langweiligen angehenden Lord Hamish erhält, ergreift sie die Flucht. Sie folgt einem kleinen Kaninchen, fällt schließlich in seinen Bau und schon ist Alice im Wunderland. Dort trifft sie auf jede Menge kurioser Gestalten, wie zum Beispiel auf den verrückten Hutmacher, auf die Grinsekatze oder auf die Raupe Absalom. Aber das Wunderland wird von der tyrannischen Roten Königin regiert und ein Krieg bricht aus, als ihre Schwester Die Weiße Königin Alice zu ihrem Ritter erklärt. Kann Alice im Wunderland wieder für Frieden sorgen?
Regalstandort: Fantasy DVD Alice

Kommentar: Wer kennt nicht die Märchen von Alice im Wunderland? Ich persönlich liebe ja die gezeichneten Disney-Filme aus dem Jahr 1951 und mit diesem Film hat (ebenfalls) Disney in Zusammenarbeit mit Tim Burton eine wirklich schöne Fortsetzung geschaffen. Die Charaktere sind zauberhaft besetzt und man fühlt sich wirklich in eine andere Welt hinein versetzt.

Alice im Wunderland