Weitere Angebote

Hier findet ihr weitere Angebote um euch den Alltag in diesen Zeiten zu versüßen.
Wir wünschen euch viel Spaß dabei und freuen uns auf euer Feedback.

Ein Spazierang mit der Wetterauischen Gesellschaft Nach oben

Gewinnen Sie mit Naturerlebnissen mehr Lebensfreude, gerade in diesen schwierigen Zeiten. Zu solchen Erlebnissen möchte die Wetterauische Gesellschaft für die gesamte Naturkunde zu Hanau ab sofort in virtueller Weise mit Bildern und kleinen Videostreifen beitragen. Damit können Sie sich, über Ihre eigenen Eindrücke bei gelegentlichen Spaziergängen hinaus, an der Natur erfreuen.

Wetterauische Gesellschaft Die Wetterauische Gesellschaft auf YouTube

Augenblicke in der Wetterau 2
Als seltener Gast hielt sich ein Kuhreiher in der Wetterau Mitte April mehrere Tage lang auf; zuletzt war ein solcher Vogel hier vor fast zwei Jahren gesichtet worden. Von den farbenprächtigen Brandgänsen ist ein Paar mit einem balzenden Männchen zu sehen. Als "Eierdieb" hatte ein Kolkrabe nacheinander mehrere Graugans-Eier erbeutet. Auf dem Durchzug in ihre nördlichen Brutgebiete rasten im Frühjahr große Trupps von Kampfläufern für einige Tage in der Wetterau. Die als "Rohrspatz" bezeichnete Rohrammer hält sich meist im Schilfbereich auf, hier ein Männchen im Prachtkleid. Charaktervögel der Wetterau sind die dort weit verbreiteten und in großer Zahl vorkommenden Graugänse, die mit ihren lautstarken Rufen schon von weitem zu hören sind. Bereits im April führen einige Paare Gössel, wie die Kücken genannt werden.
Hier geht es zum Video:

Augenblicke in der Wetterau 2

Kraniche und Rehe in der Wetterau
Ein eindrucksvolles Erlebnis ist es, wenn Kraniche und Rehe nebeneinander auf Nahrungssuche gehen. Die Vögel, um sich vor der Zwischenübernachtung auf ihrem Flug in die nördlichen Brutgebiete noch einmal zu stärken - die Rehe bei ihrer abendlichen Äsung.
Hier geht es zum Video:

Kraniche und Rehe in der Wetterau

Samstagsgeschichten Nach oben

Solange wir geschlossen haben, möchten wir Ihnen die Samstagsgeschichten nach Hause bringen.
Jeden Samstag stellen wir deshalb eine Lesung mit unserer Kollegin Frau Findeis online.
Außerdem werden Sie passenden Ausmalbilder dazu hier finden.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim zusehen.

Samstagsgeschichten Online

Geschichten des Fabulierwettbewerbs Nach oben

Da die diesjährige Preisverleihung des Fabulierwettbewerbs ausfallen musste, lesen nun die Siegerinnen und Sieger ihre Geschichten online vor.
Das Thema in diesem Jahr lautete:
Wenn es dunkel wird in Hanau… - Spannende Begegnungen, rätselhafte Machenschaften, heiße Geschichten

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Geschichten.

Smilla Seelmann liest aus ihrer Geschichte.

In einem externen Player abspielen

Vanessa Kvesic liest aus Ihrer Geschichte "Der Zauberpinsel"

In einem externen Player abspielen

Bleiben Sie gesund mit Qi Gong & Yoga Nach oben

Unsere Kollegin Edith Reusswig ist ausgebildete Yoga- und Tai Chi-Lehrerin und begleitet Sie durch die Übungen.
Wir wünschen Ihnen Viel Spaß dabei!

Bleiben Sie gesund mit Qi Gong & Yoga

Viele weitere Ideen und Tipps finden Sie auch immer in unserem Newsletter Nach oben

Für diese schwierige Zeit haben wir uns etwas besonderes überlegt: Ab sofort erscheint unser Newsletter wöchentlich! Auch wenn die Veranstaltungen in unserem Haus bis auf Weiteres ausfallen, gibt es viel zu berichten. Die Zeit zuhause, entweder allein oder mit Familie, muss nämlich dank digitaler Medien nicht langweilig werden. Für unseren Newsletter haben wir uns deshalb Rubriken ausgesucht, in denen Sie Medien auch von zuhause aus entdecken können und die Zeit ohne oder auch mit Kindern abwechslungsreich gestalten können.

Anmeldung Newsletter